Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Performance-Festival

Live-Performance als Medium der bildenden Kunst im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sound live"

29.07.2017

Performance-Festival

Samstag, den 29. Juli 2017 von 17 Uhr bis ca. 20 Uhr

im Tonnengewölbe des Schafhofs

  • im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sound Live“ des Schafhofs - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern zum Jahresthema SOUND 2017
  • Das Café Botanika im Schafhof ist bis 20.30 Uhr geöffnet.
  • Eintritt frei!
  • Shuttle-Taxi vom Bahnhof Freising zum Künstlerhaus um 16.55 Uhr, zurück ca. 20.30 Uhr

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

Martin Krejci
Jan Erbelding
Felix Leon Westner

Manuela Hartel

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sound Live“ als Begleitprogramm zum Jahresthema SOUND 2017 findet zum ersten Mal das Performance-Festival im Schafhof ‒ Europäisches Künstlerhaus Oberbayern statt. Vier Künstlerinnen und Künstler zeigen Performances von jeweils 30 bis 45 Minuten. Texte mit Samples und Loops bekannter Popsongs, eine Video-Musik-Performance mit einer Schaukel im Tonnengewölbe, eine Teezeremonie mit ansteigender Geräuschkulisse und eine Collage aus Wort, Zeichnung und Klang.

Informationen zu den Performances

Martin Krejci
lebt und arbeitet als Performance- und Konzeptkünstler in München.

Im September 2000 gründete er das "Institut für Leistungsabfall und Kontemplation". Unter diesem Namen organisiert er Konzerte und Performances mit Künstlern unterschiedlicher Medienbereiche. Gemeinsam hat er bereits mehrere Hörspiele umgesetzt, die auf diversen Hörspielfestivals aufgeführt und im Hörfunk gesendet wurden. Weitere Informationen: www.h-krejci-m.de

E-Zeremonie
Der Künstler zeigt eine Anlehnung an eine japanische Teezeremonie, die sich durch eine langsam aufbauende Soundperformance auszeichnet, die gegen Ende hin immer heftiger und "noisiger" wird.

EPSON scanner image

 

Jan Erbelding
geboren 1984 in Freudenstadt, lebt und arbeitet in München
  • 2007 – 2012 Studium der Medienkunst/Fotografie an der HfG Karlsruhe
  • 2012 – 2016 Studium der freien Kunst an der AdBK München, Bildhauerei, Klasse Olaf Nicolai
  • 2014 Meisterschüler, Diplom 2016

gehirne spaltung maschine
Erbelding geht in seinen Performances von selbstgeschriebenem Text aus und verbindet Teile davon mit Synthesizer-Sound, Playback seiner Stimme oder Samples bekannterer Popsongs. Spaltung in mehrere Gehirne, als Denkbewegungen, als Buffer, um den umliegenden Körper vor'm cleanen Zuwuchern durch die Maschine zu schützen. Trotzdem: die Angst, nie ganz das auszuschöpfen, alles: wenn ich nur die Wahrheit wäre am Ende des Satzes: "mach was du willst", wenn ich das sehen könnte, dort von innen.

off_kopie-Standbild_homepage

 

Felix Leon Westner
geboren 1983 in Georgsmarienhütte, lebt und arbeitet in Berlin.

  • 2007 Studium Bildhauerei bei Nikolaus Gerhart in München
  • 2012 Meisterschüler bei Olaf Nicolai, Diplom 2014 AdBK München
  • 2014 Diplom an der Akademie der Bildenden Künste München

Look at you
Felix Leon Westner zeigt eine musikalische Collage aus Wort, Zeichnung und Klang, wobei er Alltags-Impulse aus Medien mit akustischen Phänomenen – wie Überlagerungen und Loops - verbindet. Ein Schwerpunkt liegt auf Sprache und Text, die er in seine Soundperformances integriert. Er baut aus einfachen Mitteln eine vielschichtige Atmosphäre auf.

Performance_4_hohe auflösung_homepage

 

Manuela Hartel
lebt und arbeitet in München und in ihrem Atelier im Schloss Kempfenhausen am Starnberger See
Weitere Informationen: www.manuelahartel.de
  • Gesang- und Performance Ausbildung am "American Institute of Music" in Wien und am "Centro Professione Musica" in Mailand
  • Studium der Medienkunst an der Akademie der bildenden Künste in München bei Prof. Klaus vom Bruch

Rites de Passage
Manuela Hartel zeigt eine Video-Musik-Performance mit einer an den Raum angepassten Videoprojektion, bei der sie auf einer Schaukel frei durch das Tonnengewölbe schwebt. Dabei überlagern sich Sprechgesang, Perkussion und Videosequenzen, wodurch die Künstlerin einen in sich vielschichtigen Erfahrungsraum schafft. Sie arbeitet häufig mit Musikern und Komponisten zusammen, in diesem Fall mit dem tschechischen Künstler Jaroslav Koran, der sie mit Perkussion, Schlag - und Effektinstrumente unterstützt.

Performance_3_homepage

Organisation: Marie Demmer, FSJ-Kultur im Schafhof
Weitere Informationen: marie.demmer@bezirk-oberbayern.de

 

Logo Sound live 2017


Flyer zum Herunterladen

KUNSTATELIER im Künstlerhaus für Kinder und Jugendliche

Ikon Flyer Kunstatelier 2016-17
Termine Nov. 2017 bis Juli 2018
PDF, 1,3 MB

Exkursion Künstlerhaus

Exkursion Künstlerhaus Flyer Ikon
Programmangebote für Schulen  
PDF, 700 KB

Adventsmarkt 2017

AM17_Deckblatt